Im Jahr 2005 musste ein neues Auto her. Fiete fand den PT Cruiser toll und solch einer sollte es auch sein. Ich muss gestehen, als ich das erste Mal einen Cruiser gesehen habe fand ich ihn potthäßlich, na das hat sich nach einer Besichtigung und der Probefahrt geändert :-)

Wir sind also zum Händler um unverbindlich zu schauen, rausgegangen sind  wir dann mit dem Kaufvertrag :-) für ein PT Cruiser Cabrio, silber, 143 PS, Minimalausstattung Breeze.

 

Im Juli war der Dicke dann da und im August sind wir zu unserem ersten PT Cruiser Treffen nach Bremerhaven gefahren. Dort haben wir erst gesehen was man so alles "anbasteln" kann. Ein paar Tage später wurde er mit Stoßstangenecken,  Spiegelkappen und Griffmulden aus Chrom veredelt. :-)

 

Der Drehknopf für die Lüftung war defekt und Fiete ist in die Werkstatt gefahren um das richten zu lassen. Damit fing das Elend an ;-)  SEIN Traumwagen stand dort (der Jetzige)

Es wurde geschwärmt, ich wurde bekniet und musste mir den Wagen auch ansehen. Na gut, ich habe mich geschlagen gegeben, allerdings unter einer, nein mehreren,  Bedingungen :

Das Chrom kommt an den Neuen, ein Satz Winterreifen auf Felgen ist mit drin und wir fahren mit dem Silbernen noch in Urlaub.

Alles klar und so wurde es gemacht.

Nun Bilder vom Silbernen  


Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c)deep-lava-red